Der Physiomat wurde durch seinen Nachfolger,
den Cortex Trainer® abgelöst (wahlweise in Kombination mit dem SymVibe®)

Der Physiomat wurde durch sein Nachfolgemodell, den Cortex Trainer®, optional im Paket mit dem Symvibe® (Vibrationsmodul) abgelöst. Der Cortex Trainer® beinhaltet die Vorzüge des Physiomat, bietet aber eine moderne Bedientechnik (Touch-Screen) und hat eine deutlich einfacherere Bedienung als der Physiomat. Die vielfältigen Möglichkeiten des Physiomat wurden im Cortex Trainer® in Hinblick auf eine einfache praktische Nutzbarkeit deutlich fokusiert.

Durch die Aufteilung in zwei Geräte (Cortex Trainer® für Messung und Training mit Bewegungsfeedback und Symvibe für intelligentes Vibrationstraining unter Einbezug der Körpersymmetrie) bietet gerade das Paket aus den zwei Systemen einen modularen, flexiblen Einsatz. Das Symvibe kann durch die Mobilität im Trainingsraum aber auch Behandlungsraum und in Kombination mit bestehenden Systemen, z.B. Seilzug oder Sprossenwand flexibel eingesetzt werden. Durch diesen Mehrfachnutzen können z.B. im Praxiseinsatz zwei Trainierende gleichzeitig mit den Systemen arbeiten. Durch die automatische Steuerung der Vibration in Abhängigkeit von der Körpersymmetrie ist das Vibrationstraining auf dem Symvibe sicher und selbsterklärend und kann optimal auch bei instabilen Personen zum Einsatz kommen.
Nachfolgemodell zum Physiomat ist der ...
• Kontakt
Cortex Trainer
Physiomat
Status: End-of-Life
Der Physiomat befindet sich seit einiger Zeit, altersbedingt im Status End-of-Life, da es diverse Nachfolgemodell gibt. Der Physiomat wird nicht mehr hergestellt / weiterentwickelt / supportet (Status: End of life). PC, Monitor, Laptop waren Zukaufteile beim Physiomat und altersbedingt stehen keine Neuteile mehr zur Verfügung bzw. es können von unserer Seite her keine Reparaturen an diesen Komponenten vorgenommen werden. Bei einem Defekt an diesen Zukaufteilen können Reparaturen aber über eine IT-Firma / Computerfachgeschäft durchgeführt werden. Eventuell notwendige Physiomat-Software bei eventuell notwendiger Neubespielung eines Ersatz PC / Laptops erhalten Sie von uns. Genauso Informationen zu den zu beachtenden Spezifikationen. Reparaturen an der Physiomat-Steuerelektronik, Sensorplatte, Vibrationsmodul etc. können weiterhin durch uns erfolgen. Auch Ersatzteile wie Gummiringe, Taster, Sensoren etc. die nichts mit den Zukaufteilen PC / Monitor zu tun haben sind weiterhin verfügbar.
++ Höherer Spaßfaktor
++ Einfacherer Aufstieg
++ Großer 20 Zoll-Touch PC
++ Modernes Design All-in-One
++ Über 60 kpl. neue Programme verfügbar
++ Niedrigere Aufstiegshöhe / nur ca 24 cm
++ Display fest eingestellt auf optimale Bedienhöhe
++ Ein kompaktes Modul L (100 cm) B (56 cm) H (160 cm)
++ Module sind im Servicefall per Post einfach austauschbar
++ Einfache Bedienung durch neue Bediensoftware und Touch PC
++ Nur eine Taste für Einschalten und Ausschalten, kalibriert sich von selbst
++ Fest installierter Haltegriff für festen Halt und einfaches Auf- und Absteigen.
++ Kein Vibrationsmodul = keine Kontraindikatoren (
Intelligente Vibration im separaten SymVibe®, siehe Text)
++ Drei standardisierte Ausgangspositionen, fokusiert für effektives Ganzkörpertraining
Mehr Informationen erhalten Sie gerne
im persönlichen Gespräch. Schreiben Sie uns eine E-Mail.
Kontakt
Wie geht es weiter?
EPL
EPL Technik
seit 1991
CortexTrainer AIO
CortexTrainer RS
CortexTrainer KID
Das Gehirn- &
       
Muskeltraining